Unsere Hundeschule half in Dreye

Ein Bericht aus Dreye über unsere Hundeschule, nachdem wir bei der Erziehung eines ein Jahr alten Bolonka-Zwetna-Rüden geholfen hatten.

Unsere Hundeschule unterstützte nicht nur bei der Hundeerziehung...

Familie G.

Bolonka Zwetna aus Dreye bei Bremen

 

Hallo Familie Lütjohann und Team,

wie Sie ja alle wissen, hatte ich mit meinem Hund Jamy (einjähriger Bolonka Zwetna-Rüde) im Oktober ein sehr schreckliches Erlebnis: Ich war mit Jamy unterwegs und wir wurden von zwei Kangals angefallen. Der eine biss mir in den Oberarm, der andere biss Jamy in den Rücken. Ich wehrte mich, doch die beiden ließen nicht von uns ab, bissen immer wieder lautlos zu.

Ich schaffte es irgendwann, den einen Kangal so zu treffen, dass er kurz von uns abließ. Ich schnappte Jamy, hielt ihn hoch und lief auf die Fahrbahn. Zwei Autos kamen und fuhren an mir vorbei. Ich ging weiter in Richtung eines Wohnhauses und trommelte an die Tür, es war keiner da. Durch Zufall hatten zwei Angestellte einer Firma mitbekommen, was passiert war, und sind mir mit sechs Mann zu Hilfe geeilt.

Jamy hatte mehrere Bisswunden, ich hatte vier gebrochene Rippen, das Brustbein war gebrochen und ich hatte Prellungen am ganzen Körper.

Die Wunden verheilten, aber meine Angst, so etwas könnte noch einmal passieren, blieb.

Ich konnte nicht mehr entspannt mit Jamy spazieren gehen, schaute mich aus Angst permanent um und zitterte draußen am ganzen Körper.

Dann fand ich im Internet Ihre Homepage und da Jamy auch nicht richtig gehorchte, entschloss ich mich, ihn in Ihrer Hundeschule erziehen zu lassen. Außerdem bekam ich von Ihnen die Chance, meine Angst vor dem Spazierengehen zu besiegen.

In den Trainingsstunden mit Ihrer Tochter Ramona und Ihrem Hund „Eddi“ fasste ich neuen Mut. Ich habe großen Respekt vor ihrer Arbeit und bin ihr sehr dankbar, dass sie mir immer ein offenes Ohr schenkte, mir wieder Mut machte und meine Tränen ertrug.

Meine Familie und ich sind Ihnen sehr, sehr dankbar, denn ich weiß nicht, ob ich dieses Erlebnis ohne Ihre Hundeschule, Herr Lütjohann, ohne Ihre Tochter und Ihr super Team hätte verarbeiten können.

Dieses Erlebnis mit den Kangals werde ich nie vergessen können, aber ich traue mich wieder ohne Angst und dafür mit Hund auf die Straße und es macht wieder Spaß, mit Jamy zu laufen, sogar ohne Leine!

VIELEN DANK FÜR ALLES!

Es grüßen Fam. G. und Jamy