Rassebeschreibung Azawakh

Der Azawakh gehört zur Gruppe der orientalischen Windhunde. Er lebt bei den Nomaden in der Südsahara und wird dort als Jäger und Wächter der Herden genutzt.

Der Azawakh ist ein sehr lebhafter und wilder Hund. Wen er einmal in sein Herz geschlossen hat, den liebt er innig. Er benötigt Tag für Tag sehr viel Bewegung, nur dann ist er ein angenehmer Freund im Haus. Bei der Hundeerziehung fordert er Konsequenz, Geduld und Liebe.

Er wird 60 bis 74cm groß. Sein Fell ist extrem kurz und fein in Färbungen von sandfarben bis rotbraun mit und ohne schwarze Stromung.