Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Allgemeines
  4. Niedersächsische Berufsbeste und Weiterbildungsstipendium

Niedersächsische Berufsbeste Und: Weiterbildungsstipendium

Urkunde IHK Berufsbeste Tierpflegerin 2013 Sara Meinsen
Urkunde für die beste Tierpflegerin in Niedersachsen: unsere Auszubildende Sara Meinsen!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Sara Meinsen, unsere Tierpflegerin und Hundetrainerin sowie ehemalige Auszubildende zur Tierpflegerin mit der Fachrichtung Tierheim/Tierpension in unserem Betrieb, wurde nicht nur Landesbeste in ihrem Ausbildungsberuf sondern erhielt auch noch ein Weiterbildungsstipendium für Berufseinsteiger.

Wir sind stolz auf dich und freuen uns mit dir!

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert dieses Stipendium; die Industrie- und Handelskammer sowie die zuständigen Stellen für Berufsbildung führen es durch.

„Förderfähig sind anspruchsvolle – in der Regel – berufsbegleitende Maßnahmen wie zum Beispiel:

  • die Teilnahme an anspruchsvollen Maßnahmen zum Erwerb beruflicher Qualifikationen,
  • die Vorbereitung auf Prüfungen der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z. B. Meister/in, Techniker/in, Betriebswirt/in, Fachwirt/in, Fachkaufmann/Fach­kauffrau),
  • die Teilnahme an anspruchsvollen Bildungsmaßnahmen, die der Entwicklung fachübergreifender und allgemeiner beruflicher oder sozialer Kompetenzen oder der Persönlichkeitsbildung dienen, (z.B. Fremdsprachen, EDV, kommunikative Fertigkeiten, Konflikt- und Projektmanagement),
  • berufsbegleitede Studiengänge, die auf Ausbildung und Berufstätigkeit der Stipendiatin/des Stipendiaten fachlich/inhaltlich aufbauen.“ (Quelle: IHK Hannover)

Ähnliche Beiträge