Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Allgemeines
  4. Eddi: Lautlos? Sprachlos? 6 Theorien!

Eddi: Lautlos? Sprachlos? 6 Theorien!

Ich glaube, mein kleiner Eddi ist auf lautlos gestellt. Bereits bevor ich in diese Familie kam, muss jemand seinen Ton abgestellt und vergessen haben, wo der Knopf ist, um ihn wieder anzustellen. In achtzehn Monaten habe ich ihn nur ein einziges Mal bellen hören. Und das muss ein Versehen gewesen sein. Dem ungeübten Klang zufolge jedenfalls… Auch sonst erzählt Eddi kaum etwas, was mich ehrlich gesagt irritiert, denn in den letzten fünfzehn Jahren muss doch mal etwas Erzählenswertes passiert sein…

6 Theorien

Ich habe mittlerweile verschiedene Theorien, warum Eddi so still ist:

Vielleicht ist er doch schlecht auf mich zu sprechen, weil ich ihn früher so oft geärgert habe und spricht deswegen nicht mit mir.

  1. Sie haben ihn tatsächlich irgendwann auf “lautlos” gestellt und danach vergessen, wo der Knopf für “laut” ist.
  2. Eddi ist sprachlos, weil er so alt und dennoch so wahnsinnig fit ist. (Er braucht weniger Schlaf als ich und kann nach 90 Minuten Spaziergang immer noch durch die Gegend laufen.)
  3. Er hat in den letzten 15 Jahren so viel erlebt, dass er gar nicht weiß, wo er anfangen soll zu erzählen.
  4. Eddi befindet sich tatsächlich im “lautlos” Modus und ist deswegen auch so fit. Dieser Modus ist sehr energiesparend. Die gesparte Energie setzt er wiederum für seine Fitness ein.
  5. Vielleicht ist Eddi einfach taub. Und weil für Eddi die Welt ins Schweigen verfallen ist, hat er beschlossen selbiges zu tun.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar schreiben