Aktuelle Seite:
  1. Hundeschule
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Allgemeines
  4. Kleinkinder, Babys und Hochschwangere beim Hundetreff

Aus gegebenem Anlass: Kleinkinder, Babys und Hochschwangere beim Hundetreff

Eine hochschwangere Frau sitzt lachend auf einem Stuhl.
Hochschwanger ist in unserer Hundeschule der Aufenthalt AUF dem genutzten Hundeplatz verboten. Gerne stellen wir hinter dem Zaun jedoch eine Sitzgelegenheit zur Verfügung.

Selbstverständlich darf die ganze Familie zum Hundetreff mitkommen – alle sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns über jeden, der diese Zeit mit seinem Hund bei uns gemeinsam verbringen und erleben möchte. Dennoch muss das Risiko, welches spielende Hunde darstellen, für die Menschen immer so gering wie möglich gehalten werden. Aus diesem Grund können sehr kleine Kinder, Babys oder Hochschwangere sich nicht während des Hundetreffs auf dem gleichen Hundeplatz aufhalten wie die tobenden Hunde. Damit die betroffenen Hundehalter trotzdem am Hundetreff teilnehmen können, stellen wir gerne eine Sitzgelegenheit außerhalb des Hundeplatzes zur Verfügung. So ist man „dicht dabei“, kann alles sehen, ist aber nicht der Gefahr ausgesetzt, von den tobenden Hunden angerempelt oder angesprungen zu werden.

Wir bitten um Verständnis hierfür und appellieren an die Vernunft der Eltern bzw. der werdenden Eltern.

Ähnliche Beiträge