Aktuelle Seite:
  1. Hundeschule
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Allgemeines
  4. Paul? Wer ist eigentlich Paul?

Paul? Wer ist eigentlich Paul? Oder: Männer allein im Schnee

Neufundländer Lohmann streckt beim Spielen ein Bein in die Luft.
Lohmann, der Yogi-Bär

So toben echte Kerle!

Auf den Bildern bin ich am Raufen mit meinem Kumpel Paul. Das ist mindestens genau so gut wie mit den Zweibeiner spazieren zu gehen! Egal wieviel sie mit mir knuddeln oder spielen, Kontakt zu Artgenossen können die einfach nicht ersetzen. Obwohl Paul als Labrador natürlich eine ganze Ecke niedriger ist als ich und ungefähr die Hälfte von meinem Kampfgewicht hat, sind wir beim Spielen auf Augenhöhe. Er ist wendiger als ich – geistig und körperlich, sagt die Sekretärin. Was auch immer das heißen mag…

Es tut jedenfalls immer wieder saugut, bei einem Hundekumpel so richtig Hund sein zu können. Anspringen darf ich meine Menschen nämlich nicht… Sie übern Haufen rennen auch nicht… Auf ihnen drauf liegen auch nicht… Seltenst liegen sie auf mir… Und ihnen in die Beine zwicken darf ich auch nicht… Bei aller Liebe gibt es nunmal Grenzen.

Die Zweibeiner spielen zwar auch mit mir, aber es ist schon etwas Anderes mit einem Hund zu Toben. Regelmäßig Kontakt zu anderen Hunden zu haben, sei außerdem wichtig für mein Sozialverhalten, sagen die Zweibeiner. Was das ist, weiß ich noch nicht so genau… Ich weiß nur eines ganz sicher: Mit Paul im Schnee zu Toben ist genial!!!

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar schreiben