Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Allgemeines
  4. Die zwei Wahrheiten

Die zwei Wahrheiten Oder: Manchmal haben beide Recht?

Es bestanden in den letzten Wochen einige Unstimmigkeiten zwischen mir und meiner Sekretärin. Sie hat sehr viel gearbeitet und deswegen nur minimal Zeit gehabt, für mich zu schreiben. Und dann hat sie ihre knappe Zeit auch nocht damit verbracht, mit mir über die Wahrheit zu diskutieren.

Nun würde ich gerne behaupten, dass ich die Diskussionen gewonnen habe. Kann ich aber nicht. Das einzige, was ich erkämpfen konnte, sind zwei Wahrheiten. Und ich habe hart dafür gekämpft.

Meine Wahrheit ist folgende:

Die Zweibeiner vergöttern mich, den süßen, ach so niedlichen, weichen, kuscheligen, intelligenten und treuen Superbären, so sehr, dass sie knapp 10.000 Quadratmeter Spielplatz für mich organisiert haben. Diesen haben sie in den letzten Monaten unter angemessenem Stress für ihren Besten (also mich) aus- und umgebaut, mir ein angemessen gefedertes Bett und eine großzügige Hundehütte gekauft. Die Spielgeräte folgen noch.

Die Sekretärin hingegen behauptet folgendes:

Auf rund 10.000 Quadratmetern werden momentan unsere neuen Hundeplätze für die Hundeschule gebaut, um die bisherigen Möglichkeiten der Hundeschule sowie der Spielstunden zu erweitern.

Das Angebot beinhaltet Einzel- und Gruppenunterricht, eine Welpenschule, Spielstunden für Groß und Klein sowie Alt und Jung und verschiedene Spiel-, Sport- und Auslastungsmöglichkeiten wie z.B. Agility.

Im Spätsommer wird die Eröffnung stattfinden.

Wir alle lieben den Superbären, aber einen Spielplatz hätten wir nur für ihn nicht gebaut.

Sie lügt. Sie traut sich nur nicht zuzugeben, wie vernarrt alle in mich sind.

Ähnliche Beiträge