Aktuelle Seite:
  1. Hundeschule
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Airedale Terrier

Rassebeschreibung Airedale Terrier

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Airedale Terrier.

Ursprung Airedale Terrier

Ein Airedale Terrier sitzt gelassen zwischen einer Frau und einer Katze.
Aussehen Airedale Terrier

Der Airedale Terrier stammt aus dem Tal des Aire in Yorkshire. Er wurde für die Otterjagd aus Kreuzungen verschiedener Terrier und des Otterhounds gezüchtet. Aus dieser Kreuzung entstand ein vielseitiger und wetterfester Hund, der sich in den zwei letzten Weltkriegen als Sanitätshund bewährte.

Unser Video zum Thema "Airedale Terrier Erziehung" zeigt Ihnen die Erfolge unserer Hundeschule mit einem 2 Jahre alten Airedale Terrier-Rüden.

Wesen Airedale Terrier

Er lässt sich gut zum Lernen motivieren, ist temperamentvoll und freundlich. Er besitzt gute Schutzhund-Eigenschaften und hat trotzdem ein fröhliches Wesen.

Aussehen Airedale Terrier

Der Rüde erreicht eine Schulterhöhe von ca. 60cm, die Hündin etwa 5cm weniger. Der Airedale Terrier hat hartes, dichtes, drahtiges Fell in lohfarben mit schwarzem oder dunkelgrauem Nacken, Sattel und Rutenoberseite.

Lesen Sie zum Airedale Terrier auch den Erfahrungsbericht über unsere Hundeschule:

Hundeschule für Bremen-Blumenthal | Airedale Terrier-Mischling, Hündin, 6 Monate alt
Diese Familie empfiehlt uns auf allen Spaziergängen mit ihrem jetzt wohlerzogenen Hund und ist ein ständiger Gast in unserem Hundehotel.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar schreiben