Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Barsoi

Rassebeschreibung Barsoi

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Barsoi.

Ursprung Barsoi

Der Barsoi stammt aus Russland und findet seit langer Zeit auch außerhalb der Landesgrenzen hohes Ansehen. Ursprünglich wurden sie für die Hasen- und Fuchsjagd genutzt, zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden sie jedoch kräftiger und stärker gezüchtet, um für die Wolfsjagd eingesetzt zu werden.

Wesen Barsoi

Der Barsoi ist ruhig, zurückhaltend und misstrauisch gegenüber Fremden. Seinen Menschen gegenüber zeigt er stolze Gelassenheit, genießt trotzdem deren Anwesenheit. Ohne sehr viel Bewegung lebt dieser Windhund, wie alle anderen auch, ein trostloses Leben - Agility auf einem Hundeplatz reicht in der Regel nicht aus.

Aussehen Barsoi

Der Rüde wird durchschnittlich 75cm hoch, die Hündin durchschnittlich 71cm. Das Fell ist mittellang und wellig gelockt. Die Farben weiß, schwarz, grau, gestromt, gold und gescheckt auf weißem Grund sind vertreten.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar schreiben