Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Bloodhound

Rassebeschreibung Bloodhound

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Bloodhound.

Ursprung Bloodhound

Sankt Hubertus hat angeblich bereits im 7. Jahrhundert mit dieser Rasse gejagt haben. Der Bloodhound hat eine sehr gute Nasenleistung und kann selbst mehrere Tage alte Fährten noch verfolgen. Leider findet er in der heutigen Jagdszene nur noch wenig Arbeit.

Wesen Bloodhound

Er ist sehr gefühlvoll, gutmütig und verträglich. Seine Sanftheit konkurriert aber mit seiner Sturheit, die jedoch mit einer sinnvollen Hundeausbildung gut zu händeln ist. Er ist kein Hund für die Stadt, da er gerne schnüffelnd durch Wald und Flur wandert.

Aussehen Bloodhound

Er erreicht eine Größe von ca. 60cm und sein kurzes, hartes Fell ist rostbraun oder rostbraun mit schwarz.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar schreiben