Aktuelle Seite:
  1. Hundeschule
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Brandlbracke

Rassebeschreibung Brandlbracke

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Brandlbracke.

Ursprung Brandlbracke

Die Brandlbracke stammt aus Kärnten und ist dort eine alte, einheimische Bracke. Wahrscheinlich stammt sie von den keltischen Bracken ab. Sie wird für die Jagd genutzt.

Wesen Brandlbracke

Die Brandlbracke überzeugt bei der Jagd im Gebirge durch physische Gewandtheit und bewegt sich trittsicher auf felsigem Untergrund. Sie ist ein guter Schweißhund und zeigt bei dieser Arbeit starkes Durchhaltevermögen. Die Brandlbracke ist nur richtig glücklich, wenn sie jagdlich geführt wird.

Aussehen Brandlbracke

Die Brandlbracke wird ca. 46 bis 52cm hoch, hat ein glattes, kurzes Fell in schwarz mit rostroten oder gelben Abzeichen. Ein weißer Brustfleck ist gestattet.

Ähnliche Beiträge