Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Buhund

Rassebeschreibung Buhund, auch: Norwegischer Bauernhund

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Buhund.

Ursprung Buhund

Der Buhund stammt aus Norwegen und wurde zum Viehtreiben und Bewachen des Hofes genutzt. Auch die Bären- oder Wolfsjagd war seine Aufgabe und er gilt heute in Norwegen als Kulturgut, weswegen die Zucht gefördert wird.

Wesen Buhund

Er ist ein selbständiger, lebhafter und wachsamer Hund. Er ist lieb zu Kindern und anhänglich. Als Besitzer sollte man über guten Hundeverstand verfügen oder sich Unterstützung von einem Hundetrainer einholen.

Aussehen Buhund

Der Buhund erreicht durchschnittlich eine Schulterhöhe von 45cm. Sein Fell ist dicht, fest und stockhaarig in den Farben von falbe bis rot-gelb und schwarz. Eine dunkle Maske sowie bei schwarzer Farbe ein weißer Halsring sind erlaubt.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar schreiben