Aktuelle Seite:
  1. Hundeschule
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Bullmastiff

Rassebeschreibung Bullmastiff

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Bullmastiff.

Ursprung Bullmastiff

Der Bullmastiff stammt auf Großbritannien und entstand aus Kreuzungen zwischen Bulldogge und Mastiff. Er war der Helfer der Jagdaufseher, bewachte das Vieh vor Dieben und die Landgüter.

Wesen Bullmastiff

Der Bullmastiff ist ein aufgeweckter, aufmerksamer und zuverlässiger Hund. Fremden gegenüber zeigt er sich oft gleichgültig, solange sie nicht das bedrohen, was er sein Eigen nennt. Da er mit Konsequenz zwar erziehbar ist, sich aber nicht leicht unterordnet, ist die Hilfe eines erfahrenen Hundeausbilders unerlässlich.

Aussehen Bullmastiff

Er erreicht eine Schulterhöhe von 60 bis fast 70cm. Das Fell ist kurz, hart und glatt in den Farben gestromt, rot oder rehbraun, eine dunkle Maske ist erwünscht.

Ähnliche Beiträge