Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Chow Chow

Rassebeschreibung Chow Chow

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Chow Chow.

Ursprung Chow Chow

Ein Chow Chow sitzt neben einer Frau und wird gestreichelt.
Aussehen Chow Chow (rechts)

Der Chow Chow ist eine sehr alte chinesische Rasse, die als Haus-, Wach- und als Jagdhund gehalten wurde. Auch als Fleischlieferant wurde er gezüchtet. In den nördlicheren Gebieten Chinas wurde er angeblich mitunter auch als Schlittenhund eingesetzt.

Wesen Chow Chow

Der Chow Chow ist eher ein Einmannhund. Er ist nicht unterwürfig und oftmals stur. Obwohl er gern gemütlich spazieren geht, hat er keinen starken Bewegungsdrang. Wer nicht sehr viel Kenntnisse in der Hundeerziehung besitzt, sollte sich vor dem Kauf die Frage stellen, ob er dieser Rasse gewachsen ist.

Aussehen Chow Chow

Rüde und Hündin sollten mindestens 45cm hoch sein. Es gibt sowohl einen langhaarigen wie auch einen kurzhaarigen Schlag. Der kurzhaarige Schlag ist selten. Der langhaarige hat sehr dichtes, abstehendes, weiches Fell mit weicher Unterwolle. Die Farben sind einfarbig schwarz, blau, creme, rehfarben oder rot.

Ähnliche Beiträge