Aktuelle Seite:
  1. Hundeschule
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Finnenspitz

Rassebeschreibung Finnenspitz

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Finnenspitz.

Ursprung Finnenspitz

Der Finnenspitz ist eine sehr alte finnische Rasse, die mit dem russischen Laiki verwandt ist. Er ist der Nationalhund Finnlands und wurde überwiegend für die Vogel- und Wildjagd verwendet.

Wesen Finnenspitz

Er lernt schnell, ist selbständig und nicht unterwürfig. Er liebt es, draußen zu sein und möchte auf ausgiebigen Spaziergängen gut beschäftigt werden. Da er oft versucht, seinen Dickkopf durchzusetzen, ist es von Vorteil, wenn er eine gute Hundeausbildung genossen hat.

Aussehen Finnenspitz

Der Rüde erreicht eine Schulterhöhe von ca. 44cm, die Hündin von 39cm. Der Finnenspitz hat ein langes und hartes Fell, welches im Nacken, auf dem Rücken und an den Hosen besonders lang ist. Seine Farben sind rotbraun oder gelbbraun; an der Brust oder den Pfoten sind weiße Abzeichen erlaubt.

Ähnliche Beiträge