Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Foxterrier

Rassebschreibung Foxterrier

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Foxterrier.

Ursprung Foxterrier

Ein glatthaariger Foxterrier sitzt auf einer grünen Wiese.
Aussehen Foxterrier (glatthaar)

Der Ursprung des Foxterriers ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Er wurde für die Jagd in der Meute verwendet und um den Fuchs aus dem Bau oder Dickicht zu scheuchen. Mittlerweile wird er mehr als Begleithund als als Jagdhund genutzt.

Wesen Foxterrier

Er trägt die für einen Terrier typische Härte in sich, ist unternehmungslustig und fröhlich. Seine Leidenschaft fürs Jagen schlägt immer wieder durch, eine frühzeitige und konsequente Hundeerziehung ist hilfreich.

Aussehen Foxterrier

Es gibt den Foxterrier sowohl glatthaarig als auch drahthaarig. Sein Fell ist also entweder glatt, weich und dicht mit weicher Unterwollehat oder drahtig, dicht und etwas gekräuselt. Die Grundfarbe ist weiß mit schwarzen, lohfarbenen oder schwarz-lohfarbenen Abzeichen. Er wird ca. 40cm hoch.

Lesen Sie zum Foxterrier auch den Erfahrungsbericht über unsere Hundeschule:

Hundeschule für Bremen-Nord | Foxterrier, Rüde, 9 Monate alt
Heini verträgt sich nach der Hundeerziehung bei uns auch mit anderen Hunden und weiß sich auch im Restaurant sehr gut zu benehmen.

Ähnliche Beiträge