Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Groenendael

Rassebeschreibung Groenendael, auch: Belgischer Schäferhund

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Groenendael.

Ursprung Groenendael

Der Groenendael ist nach dem Schloss Groenendael benannt, welches südlich von Brüssel liegt. Er war ein Viehhüter und Wachhund.

Wesen Groenendael

Er ist ein ausdauernder und selbständig arbeitender Schäferhund, der arbeitsfreudig und umgänglich ist. Er braucht viel Beschäftigung, an Turnierhundesport oder Agility hat er viel Spaß.

Aussehen Groenendael

Der Rüde erreicht im Durchschnitt eine Schulterhöhe von 62cm, die Hündin von 58cm. Sein Fell ist lang, glatt und doppelt in schwarz.

Lesen Sie zum Groenendael auch den Erfahrungsbericht über unsere Hundeschule:

Hundeschule für Ritterhude | Belgischer Schäferhund, Rüde, 2 ½ Jahre alt
Er war durch das falsche Verhalten seiner Besitzer für diese so unerträglich geworden, dass es nur noch Streit gab. Nach dem Besuch bei uns gibt es immer noch Streit - aber nur noch darüber, wer mit ihm Spazieren gehen darf.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar schreiben