Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Landseer

Rassebeschreibung Landseer

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Landseer.

Ursprung Landseer

Ein Landseer wartet ruhig nach dem Aussteigen aus dem Auto, währenddie Kofferraumklappe wieder geschlossen wird.
Aussehen Landseer

Landseer und Neufundländer waren bis im 18. Jahrhundert noch eine gemeinsame Rasse. Vom FCI wurde 1960 der etwas höhere und leichtere Schlag als selbständige Rasse - der heutige Landseer - anerkannt. Der Landseer ist ein Wach- und Haushund.

Wesen Landseer

Der Landseer ist ein sehr lieber, ruhiger, ausgeglichener und gutmütiger Hund. Er liebt seine Menschen und ist sehr zuverlässig. Er schwimmt gerne und mag gemütliche Spaziergänge. In der Hundeerziehung macht er es uns nicht sonderlich schwer, sofern früh und konsequent damit begonnen wird.

Aussehen Landseer

Er wird 68 bis 80cm hoch und sein langes, schweres, dichtes Fell ist weiß mit schwarzen Platten. Der Kopf sollte immer überwiegend schwarz sein.

Lesen Sie zum Landseer auch den Erfahrungsbericht über unsere Hundepension:

Hundepension für Rotenburg | Landseer, Rüde, 8 Jahre alt
"Für uns ist es gut zu wissen, dass wir Charly jederzeit in Ihre vertrauensvollen Hände geben können.", sagt die Besitzerin dieses Landseers über unsere Hundepension.

Ähnliche Beiträge