Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Manchester Terrier

Rassebeschreibung Manchester Terrier, auch: Black and Tan Terrier

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Manchester Terrier.

Ursprung Manchester Terrier

Der Manchester Terrier stammt aus den Gebieten von Liverpool und Manchester in Großbritannien. Seine Vorfahren waren vermutlich andere Terrier wie der mittlerweile ausgestorbene White English Terrier. Er wurde damals für Rattenkämpfe genutzt, bei denen die Besitzer der Hunde um viel Geld wetteten. Heute ist er eher ein Schauhund als ein Arbeitstier.

Wesen Manchester Terrier

Er ist lebhaft, bewegungsfreudig und wachsam. Bissig wird er nur bei falscher Hundeerziehung. Er mag ausgiebige Spaziergänge, muss bei diesen aber nicht zwangsläufig immer eine anspruchsvolle Beschäftigung haben. Etwas älteren Kindern steht er freundlich gegenüber, für sehr junge fehlt es ihm unter Umständen an Geduld und Ruhe.

Aussehen Manchester Terrier

Er erreicht durchschnittlich eine Schultehöhe von 38 bis 42cm. Sein Fell ist kurz, dicht, glänzend und dick in schwarz mit loh.

Ähnliche Beiträge