Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Mudi

Rassebeschreibung Mudi

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Mudi.

Ursprung Mudi

Der Mudi ist ein ungarischer Schäferhund, der Schafe, Rinder und Pferde hütet sowie den Hof bewacht und ihn von Mäusen und Ratten freihält. Selbst in Ungarn findet man diese Rasse nur selten, wenn doch, dann immer als Arbeitstier.

Wesen Mudi

Er hat einen ausgeprägten Bewegungsdrang und möchte auch geistig gefordert werden. Er ist lebhaft, intelligent, ausdauernd und lernt leicht. Wenn er nicht hüten kann, sollte er regelmäßig Hundesport wie Agility, Dogdancing etc. nachgehen können.

Aussehen Mudi

Rüde und Hündin erreichen eine Schulterhöhe zwischen 35 und 45cm. Das Fell ist dicht, wetterfest und üppig mit Unterwolle in schwarz, blue-merle, aschfarben, braun und selten weiß.

Ähnliche Beiträge