Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Otterhound

Rassebeschreibung Otterhound

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Otterhound.

Ursprung Otterhound

Der Otterhound stammt aus Großbritannien und seine Vorfahren waren unter Anderem der Bloodhound und der Griffon. In der Meute jagte er Fischotter und verfolgte sie, wenn es nötig war, auch schwimmend bis zu ihrem Bau. Mittlerweile darf der Otter nicht mehr gejagt werden und der Otterhound ist somit so gut wie arbeitslos.

Wesen Otterhound

Er ist klug, treu, selbständig und unterordnungswillig. Als Begleithund eignet er sich nicht gut, er sollte seiner großen Jagdleidenschaft nachgehen können, sonst verkümmert er.

Aussehen Otterhound

Durchschnittlich erreicht er eine Schulterhöhe von 60 bis fast 70cm. Sein Fell ist ziemlich lang, sehr zottig, hart und mit dichter Unterwolle. Alle Laufhundfarben sind möglich.

Ähnliche Beiträge