Aktuelle Seite:
  1. Hundeschule
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Pointer

Rassebeschreibung Pointer, auch: English Pointer

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Pointer.

Ursprung Pointer

Der Pointer stammt aus Großbritannien. Bei vielen anderen Rassen wurde erfolgreich Pointerblut eingekreuzt, weil diese Rasse über ein schlankes Äußeres und gute Vorstehhundeigenschaften verfügt. Er arbeitet schnell und ist auf die Jagd nach Federwild spezialisiert. Hat er das Federwild aufgestöbert, zeigt er es in typischer Pose, einen Vorderlauf angehoben, an.

Wesen Pointer

Er ist ein freundlicher, lebhafter und temperamentvoller Vollblutjagdhund. Als Familienhund ohne jagdliche Beschäftigung ist er nicht geeignet, würde hyperaktiv und übernervös werden. Bei der Hundeerziehung muss viel Geduld und Konsequenz aufgebracht werden, sonst ist sein Jagdtrieb schwer unter Kontrolle zu halten.

Aussehen Pointer

Der Pointer erreicht durchschnittlich eine Schulterhöhe von 60 bis 70cm und hat feines, kurzes und glänzendes Fell in weiß mit gelben, orangen, leberfarbenen oder schwarzen Flecken.

Ähnliche Beiträge