Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Pumi

Rassebeschreibung Pumi

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Pumi.

Ursprung Pumi

Der Pumi stammt aus Ungarn und entstand aus Kreuzungen des Pulis mit anderen Viehtreiberrassen. Er ist in Deutschland eher selten vertreten, in Ungarn deutlich häufiger und wird dort zum Hüten der Herden und Bewachen der Bauernhöfe genutzt.

Wesen Pumi

Er ist lebhaft, klug, anpassungsfähig und will überall dabei sein. Fühlt er sich durch fehlende Hundeerziehung in der Familie als Chef, wird er schnell zum Dauerkläffer. Er ist sehr aktiv und braucht ebenso aktive Besitzer, sonst langweilt er sich.

Aussehen Pumi

Rüde und Hündin werden etwa 35 bis 44cm hoch. Das Fell ist kurz, gelockt und hat viel Unterwolle. Die gängigen Farben sind schwarz, weiß, grau und rotbraun.

Ähnliche Beiträge