Aktuelle Seite:
  1. Hundeschule
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Schipperke

Rassebeschreibung Schipperke

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Schipperke.

Ursprung Schipperke

Der Schipperke wird auch Belgischer Schifferspitz genannt, obwohl nicht geklärt ist, ob er zu den Spitzen oder den Schäferhunden gehört. Er diente den belgischen Schiffern auf den Schleppkähnen als Ratten- und Mäusevernichter sowie als Wachhund.

Wesen Schipperke

Er ist lebhaft, treu, wachsam und bellfreudig. Im Haus ist er munter, aufmerksam und mit Kindern geduldig. Fremden gegenüber ist er fast immer unfreundlich. Er ist gelehrig und sollte eine gute Hundeerziehung genießen, damit sein Bellen nicht ausartet.

Aussehen Schipperke

Er erreicht eine Größe von 22 bis gut 30cm. Sein Fell ist kurz, hart, üppig, steht durch die dichte Unterwolle ab und ist schwarz.

Ähnliche Beiträge