Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Ratgeber & Magazin
  3. Hunde
  4. Rassebeschreibung
  5. Rassebeschreibung Yorkshire Terrier

Rassebschreibung Yorkshire Terrier

Unsere Hundeschule schreibt in einer kurzen Rassebeschreibung über die Hunderasse Yorkshire Terrier.

Ursprung Yorkshire Terrier, auch: Yorki

Ein Yorkshire Terrier sitzt ruhig neben einer Frau, die eine Katze streichelt.
Aussehen Yorkshire Terrier

Der Yorkshire Terrier kommt aus Großbritannien und wurde vermutlich bei Leeds aus Malteser, Dandie Dinmont, Skye und Manchester Terrier gezüchtet. Früher jagte er Ratten, heute ist er reiner Familienhund und oft auf Ausstellungen zu sehen.

Wesen Yorkshire Terrier

Der Yorkshire Terrier ist lebhaft, klug und verschmust. Wenn er nicht frühzeitig auf andere Hunde sozialisiert wurde und keine oder eine schlechte Hundeausbildung genossen hat, verfällt er dem Größenwahn und provoziert durch sein Gekläffe andere Hunde - egal welcher Größe. Dieses Verhalten hat schon vielen Yorkis das Leben gekostet.

Aussehen Yorkshire Terrier

Der Yorkshire Terrier wird etwa 18cm hoch und wiegt ca. 3kg. Sein Fell ist lang, ganz gerade, glänzend und seidig in einem dunklen Stahlblau mit Tan an den Beinen, der Brust und dem Kopf.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar schreiben