Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Hundepension
  3. Referenzen Hundepension
  4. Hundepension für das Emsland

Zu Gast in unserer Hundepension aus dem Emsland

Ein Bericht aus dem Emsland über unsere Hundepension, nachdem wir eine sieben Monate alte Labrador-Border Collie-Mischlings-Hündin betreut hatten.

Loona grüßt ihre Zweitfamilie aus der Hundepension.

Der Brief aus dem Emsland an unsere Hundepension:

Familie H.

Labrador-Border Collie-Mischling aus dem Emsland

 

Hey Zweitfamilie!

Ich bin`s nur: Loona, die vierbeinige Energiekapsel, die man wohl landläufig als Hund bezeichnet, der 7 Monate junge Wirbelwind, der Euch ne Woche lang aber so was von auf Trab gehalten hat. Meine Adoptierten meinten, mir würde kein Zacken aus der Krone brechen, wenn ich mich auch entsprechend schriftlich bei Euch bedanke für meine Wohlfühlwoche in eurer Hundepension, während sie sich im Schwarzwald verwöhnen ließen. Okay, das sehe ich ein.

Aber ehrlich gesagt, was soll ich denn schreiben? Ich war das erste Mal von meinem Rudel getrennt und hatte bei Euch gar kein Heimweh.

Wir hatten uns vorher natürlich auch andere Hundepensionen angeschaut.

Ich sag Euch: ein Reinfall nach dem anderen! Entweder hätte man mich in "Einzelhaft" gesteckt, anderswo sollte ich mich in einer Hundepension mit "Rudelhaltung" gegen einen ganzen Pulk Männlein und Weiblein, groß und klein, aggressiv oder verschüchtert "auf natürliche Weise durchsetzen", und der Clou war eine Tierarztpraxis mit angeschlossener "Hundepension", in der es schon unnatürlich ruhig zuging - mehr sage ich lieber nicht dazu!


Wenn ich es also recht überlege, MUSS ich Euch nicht schreiben, sondern ich WILL.
Meinen Adoptierten war offensichtlich ganz wichtig, dass sie mich genau so wieder in Empfang nehmen können, wie sie mich Euch anvertraut haben: Sauber und gepflegt, ausgeglichen und freundlich (ja, ich weiß, Eigenlob stinkt) und dass mein flippiger Charakter nicht unter der Fremde leidet. Und am allerwichtigsten war ihnen natürlich der Wohlfühlfaktor für ihr Rudelkind. Also, wenn ich es richtig verstanden habe, werde ich Euch ab jetzt öfter besuchen dürfen. Ich habe damit keinerlei Problem, im Gegenteil: Wenn schon eine Auszeit vom Rudel sein muss, dann doch bitte bei Euch!Und grüßt mir Sam, der mir als Kavalier und Lebensabschnittsgefährte, als Spielkamerad und nächtlicher Schnarchpartner lieb geworden ist.

Ich grüße Euch alle hier aus dem Emsland
LOONA

PS vom Alpha-Wolf: Sie haben ja unsere Adresse. Vielleicht möchten Sie uns ja Ihr Farb-Prospekt samt einigen Visitenkarten von Ihrer Hundepension zuschicken. Wir werden dann gerne sehen, was wir in unserer Region für Sie tun können.