Spitz Erziehung - Video nach der Hundeschule

Das folgende Video zeigt Ihnen die Erfolge unserer Hundeschule bei der Erziehung einer acht Monate alten Spitz-Hündin aus Hamburg.

Portrait einer blonden Frau mit kurzen Haaren.

Wünschen Sie sich auch ein so harmonisches Zusammenleben mit Ihrem Hund? Wir können Ihnen helfen.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Anfrageformular!

Nach unserer Erziehung dieser Spitz-Hündin ist nun auch folgendes möglich:

Vor dem Besuch unserer Hundeschule machte diese acht Monate alte Spitz-Hündin an der Leine was sie wollte. Sie lief auf den Hinterbeinen, sprang in die Leine, drehte sich um ihre eigene Achse und war total außer Kontrolle. Bei uns hat sie mit liebevoller Geduld und konsequenter Führung das 1x1 des guten Benehmens erlernt.

Neben unserem Kater kann sie nun vollkommen entspannt Sitz machen und ebenso entspannt an ihm vorbeigehen. Beim Aussteigen aus dem Auto wartet sie, bis sie zum Rausspringen aufgefordert wird, und macht anschließend Sitz, damit in Ruhe die Heckklappe geschlossen werden kann. Da sie mittlerweile an lockerer Leine verlässlich bei Fuß geht, kann man jetzt auch dicht am Straßenverkehr mit ihr gehen. Bleibt man wie hier zum Beispiel an einer Ampel stehen, besitzt sie nun die Ruhe, so lange sitzen zu bleiben, bis der Mensch wieder losgeht.

Zwischen den Tauben zeigt sie ebenfalls ein vorbildliches Verhalten und geht einfach an lockerer Leine bei Fuß. Anderen Hunden kann sie nun entspannt begegnen. Zwischen den vielen Menschen in der Einkaufsstraße geht sie nun auch an lockerer Leine bei Fuß. Auch bei einem Cafébesuch verhält sie sich nun super. Ruhig sitzt sie neben dem Tisch und lässt sich nicht mehr von anderen Hunden aus der Ruhe bringen. Nach kurzer Zeit legt sie sich ab und beobachtet das Treiben. Auch das Verlassen des Cafés gestaltet sich stressfrei.

Beim Schaufensterbummel passt sie sich aufmerksam dem langsamen Tempo des Menschen an und macht Sitz, sobald dieser stehen bleibt. Und selbstverständlich verhält sie sich nun auch beim Einsteigen ins Auto einwandfrei. Bei geöffneter Heckklappe wartet sie, bis sie zum Reinspringen aufgefordert wird.

Wir freuen uns sehr für diesen kleinen Wirbelwind, dass wir ihre Energie in die richtigen Bahnen lenken und ihr somit stressfreie Spaziergänge ermöglichen konnten!

Raymond Lütjohann,
Sachverständiger des Bundes im Beruf Tierpfleger
für die Arbeitsbereiche Hundeerziehung und Tierpflege