Aktuelle Seite:
  1. Startseite
  2. Hundeschule
  3. Referenzen Hundeschule
  4. Hundeschule für Ostheim

Unsere Hundeschule half in Ostheim

Ein Bericht aus Ostheim über unsere Hundeschule, nachdem wir bei der Erziehung einer fünfzehn Monate alten Schäferhündin geholfen hatten.

Suse beherrscht Dank unserer Hundeschule die Regeln des guten Benehmens.

Der Brief aus Ostheim an unsere Hundeschule:

Familie Dr. D.

Schäferhund aus Ostheim

 

Liebe Familie Lütjohann,
liebes Team der Hundeschule,

auf diesem Wege möchten wir uns im Namen unserer 15 Monate alten Schäferhündin Suse und natürlich auch in unserem Namen nochmals für alles bedanken. Sie haben uns und auch Suse sehr in der vergangenen schweren Zeit mit Ihrer Hundeerziehung sehr geholfen. Um es vorweg zu nehmen - es geht uns allen sehr gut.

Unsere Suse ist inzwischen fast erwachsen geworden und beherrscht Dank Ihrer Hundeschule die Regeln des guten Benehmens. Heute können wir mit ihr an der Leine bei Fuß laufen. Bevor sie zu Ihnen kam, ist Suse mit uns Gassi gegangen und bestimmte, wann, wie lange, wohin usw. Sie haben ihr mit viel Liebe und Geduld viele Dinge, die das Zusammenleben zwischen Mensch und Tier einfacher machen, beigebracht. Unser kleiner Teufel ist viel, viel ruhiger geworden. Unsere temperamentvolle Suse hat sich "jetzt unter Kontrolle". Sie ist ein super Hund.

Anspringen, zwicken und nicht aufs Wort gehorchen gibt es bei ihr nicht mehr.

Besonders erwähnenswert ist auch, dass Sie für uns nach der Hundeerziehung auch jederzeit telefonisch zur Verfügung gestanden haben. Es war für uns nicht einfach, sofort alles Gelernte umzusetzen. Aber Sie haben uns auch dabei super geholfen. Für die gute Pflege unserer Suse in Ihrem Hause spricht, dass sie beim Abholen ein weiches und glänzendes Fell hatte! Danke für Alles!! 

Wir wünschen Ihrer Hundeschule weiterhin viel Erfolg und werden Ihr Haus jederzeit weiterempfehlen. 

Liebe, liebe Grüße aus Ostheim von Familie Dr. D. und natürlich auch von Suse.