Aktuelle Seite:
  1. Hundeschule
  2. Referenzen Hundeschule
  3. Hundeschule für Rotenburg

Unsere Hundeschule half in Rotenburg

Ein Bericht aus Rotenburg über unsere Hundeschule, nachdem wir bei der Erziehung eines zwei Jahre alten Irischen Wolfhund-Rüden geholfen hatten.

Unsere Hundeschule bändigte 64kg mit "Allradanrieb".

Der Brief aus Rotenburg an unsere Hundeschule:

Familie M.

Irischer Wolfshund aus Rotenburg

 

Lieber Herr Lütjohann,

nachdem wir heute telefoniert haben, möchte ich doch gleich ein paar Zeilen für die Mitarbeiter Ihrer Hundeschule schreiben, damit auch sie an unserer Freude am Erfolg der Erziehung unseres zweijährigen Irish Wolfhound-Rüden teilhaben können.

Nach der Erziehung unseres Jüngsten, waren wir wirklich froh, ihn auch wieder bei uns zu haben, denn er hat uns schon sehr gefehlt. Da mein Mann und ich sehr ehrgeizig in der Hundeerziehung sind arbeiten wir nun stetig an unserer für den Hund klaren Führung und Konsequenz.
Wir können jetzt wieder entspannt an Pferdeweiden und sogar im Wildpark am Eselgehege vorbei gehen. Daran war vorher nicht zu denken. Immerhin haben wir hier 64 kg Lebendgewicht mit "Allradantrieb" und wenn der nicht auf seinen Rudelführer hört ..., aber das ist ja Dank Ihnen nun vorbei. Unser zweiter Hund hat sich auch nach ein paar Tagen gut daran gewöhnt, dass er nun sein Frauchen und Herrchen wieder teilen muss. Das Rudelverhalten unter den beiden unkastrierten Rüden ist wieder wie vorher.

Kurz, den beiden geht es richtig gut! Wir werden auch weiterhin berichten, da wir nun sicherlich viele schöne entspannte Ausflüge machen können. Vielen Dank für die Erklärung der sehr wichtigen Regeln und Ihrer Hundeschule weiterhin viel Erfolg!

Beste Grüße aus dem Landkreis Rotenburg sendet Ihnen
Familie M.